Trächtigkeitstagebuch

3. - 6. Oktober 2017 | Woche 9 | Tag 57-60

 

Der Countdown läuft ...
Nach der freudigen Nachricht beim Röntgen am 2. Oktober, laufen die Vorbereitungen jetzt auf Hochtouren. Für mindestens 9 Welpen will ja schließlich einiges vorbereitet werden ...

 

5. Oktober 2017 | Tag 59

 

Eine unruhige Nacht liegt hinter uns. Ari ist nur am rumtigern. Kein Platz ist im Moment für sie passend.

Mal zu weich, mal zu hart, mal zu warm, mal zu kühl ...

Sie zittert und hechelt und scharrt überall die Decken zusammen ...

 

 


4. Oktober 2017 | Tag 58

 

Es kann sein, wie es will, Ari hat die Nase immer am Boden ...

Selbst hochträchtig, ist sie draußen immer noch am arbeiten ...

 


3. Oktober 2017 | Tag 57

 

Anfang Woche 9 ...
Da Ari nicht mehr so hoch springen kann und auch nicht soll, darf sie jetzt vorne im Fußraum mitfahren. Natürlich nur im Revier.

 



26. September - 2. Oktober 2017 | Woche 8 | Tag 50-56

So schnell vergeht die Zeit und ehe man sich versieht ist man in Woche 8.

Bis jetzt ist glücklicherweise alles gut verlaufen.

Ari ist fit und putzmunter. Natürlich ist sie von Hunger geplagt, aber da kann man ja Abhilfe schaffen ...

 

2. Oktober 2017 | Ende Woche 8| Tag 56

 

11.30 Uhr - Termin zum Röntgen - Ari ganz cool - wir ganz aufgeregt ...

Sieht alles sehr gut aus. Es sind mindestens 9 Welpen zu erkennen.

Danke an die TA Praxis Dres. Fischer in Niederwerrn, die uns freundlicherweise auch das Bild zu Verfügung gestellt hat.

 

 


1. Oktober 2017 

 

Und wieder ein langer Tag für die Hunde. Wir waren in Landshut auf der Messe. Mehr als gechillt zeigten sich die beiden den Besuchern. Geduldig und freudig zugleich genossen Ari und Askan die vielen Streicheleinheiten ...

 


30. September 2017 

 

In Erlangen war heute HZP angesagt. Wir waren zu Gast bei den kleinen Münsterländern.

Und während sich die anderen Hunde der Prüfung unterzogen haben, wartete Ari geduldig mit Kumpel Askan bis endlich alles vorbei ist.

Die beiden fanden das nämlich garnicht toll, dass sie nicht arbeiten durften ...

 


29. September 2017 

 

Heute war extrem viel zu tun. Das heißt den ganzen Tag im Auto unterwegs.
Aber auch das ist kein Problem, da macht man es sich als Hund einfach neben dem Schmiedeofen bequem ...

 


28. September 2017 

 

Zwischen den Arbeitseinsätzen ist immer mal wieder Zeit für eine kurze Pause.  Die Felder sind kompett abgeerntet. Dann kann mal eine große Runde drehen ...

 


27. September 2017 

 

Viel zu tun. Trotzdem Zeit um zwischendrin im Revier nachzusehen ob alles klar ...


26. September 2017 

 

Woche 8 hat begonnen ...

Wir haben wieder traumhaftes Herbstwetter. Bei Ari sind der dicke Bauch und die angeschwollene Milchleiste deutlich erkennbar.



19. - 25. September 2017 | Woche 7 | Tag 43-49

Woche 7 - die Trächtigkeit ist jetzt mehr wie deutlich zu sehen. Bei Ari steht der Hunger im Vordergrund. Dieser ist im Moment kaum mehr stillbar ...

Trotzdem ist sie natürlich immer noch gerne mit draußen. Da ist sie nach wie vor mit allen Sinnen dabei, wenn auch ein wenig gediegener.

Aber sie hat ja auch ein paar Kilo mehr mit sich rum zu tragen ...

 

25. September 2017 

 

Letzter Tag von Woche 7 ...

Ari wiegt mittlerweile 33,5 kg. Sie hat also ca. 5 kg zugenommen. Das Gewicht macht sich natürlich bemerkbar. Aber sie ist zum Glück topfit ...


24. September 2017

 

Unterwegs auf der VGP beim JGV Bayern. Ari wartet geduldig bis die Prüfung vorbei ist ...

In der Sonne lässt es sich heute wunderbar aushalten ...

 

 


23. September 2017

Wenn man gemeinsam arbeitet, muss man auch gemeinsam Mittagspause machen ...

Das geht am Besten gemütlich auf einer Decke an einem sonnigen Plätzchen ...

 

 


22. September 2017

 

 

 


21. September 2017

 

Dicker Nebel beim ersten morgendlichen Reviergang, kurzer Blick über die Felder und dann ab heim ...

Tagsüber dann wieder traumhaftes Herbstwetter mit strahlendem Sonnenschein, das wir wieder für viele kleine Ausflüge genutzt haben ...

 


20. September 2017

 

Ein Tag wie jeder andere im Moment - Nahrungsaufnahme - schlafen - rausgehen,
Nahrungsaufnahme - schlafen - rausgehen ...

 

 

 


19. September 2017

 

Tag 1 von Woche 7

Die Milchleiste zeichnet sich deutlich ab. Die passende Liegeposition zu finden ist jetzt nicht mehr ganz soo einfach ...

 

 



12. - 18. September 2017 | Woche 6 | Tag 36-42

Ari ist in der 6. Woche. Langsam sieht man, wie sie an Umfang zulegt. Sie hat 2 kg zugenommen, die Milchleiste ist angeschwollen und die Zitzen sind groß und rosig. Im Liegen findet sie oftmals nicht mehr die passende Position.
Und heute morgen (12.9.) hat sie zum ersten Mal ihrem Kumpel Askan, mit deutlichem Wegbeißen, gezeigt, dass sie keine Lust mehr zum Spielen hat ...

 

18. September 2017

 

Der letzte Tag von Woche 6 ...

Ari hat mittlerweile mächtig an Umfang zugelegt. Nichts desto trotz hat sie heute noch freudigst im Wasser gearbeitet ...

 

 


17. September 2017

 

Heute ist traumhaftes Herbstwetter. Wir nutzen den Sonntag, um so oft wie möglich raus zu gehen.

Ari fetzt immer noch rum wie ein Wirbelwind, ist aber deutlich schneller erschöpft als vor ihrer Trächtigkeit.

 


16. September 2017

 

Der Tag beginnt mit dickem Nebel ...

Aber dann kam die Sonne. Das wurde natürlich sofort genutzt. Wir hatten Besuch von einem Freund aus dem Kurzhaar-Lager und die Hunde konnten sich richtig austoben.


15. September 2017

 

Die Futterschüssel wird rund um die Uhr bewacht. Ari hat Hunger, Hunger und nochmals Hunger ...

Sie ruht und frisst und ruht und frisst ...

Langsam merkt man, dass das Laufen ein wenig beschwerlicher wird.

 

 


14. September 2017

 

Und wieder Mistwetter. Dauerregen und unangenehmer Wind. Grrr. Da ist es wirklich am Besten, wenn man sich nach dem Spaziergang in sein Bett verkriecht. Auch wenn die Kiste außenrum immer noch nicht ganz vertrauenswürdig erscheint ...


13. September 2017

 

Heute ist richtig mieses Wetter. Stürmisch mit Nieselregen. Das macht die Tatsache, dass Ari öfters raus muss nicht angenehmer.

So ruhig und gechillt sie drinnen ist, so aufgedreht ist draußen.

Ganz Jagdhund ist die Nase immer am Boden ...


12. September 2017

 

Ari verlässt nur noch unter Protest die Küche - schließlich könnte dort ja was zu Fressen abfallen.

Ihr Hunger ist im Moment wirklich enorm. Normalerweise bekommt sie nur abends eine Mahlzeit.
Wir haben jetzt auf 3x täglich umgestellt, damit es nicht zu viel wird ...



5. - 11. September 2017 | Woche 5 | Tag 29-35

Woche 5 hat begonnen und es ist herbstlich geworden ...
Ari muss öfters raus und hat Hunger, Hunger, Hunger ...


29. August - 4. September 2017 | Woche 4 | Tag 22 -28

Ari ist nach wie vor topfit. Sie ist bei allen Reviergängen dabei ...


22. - 28. August 2017 | Woche 3 | Tag 15 -21

Im Revier ist Ari wie immer ganz in ihrem Element. Sie spielt zwar weniger, ist aber topfit.
Zuhause muss man sich zuweilen wundern ...

Davon abgesehen, dass plötzlich kein Futter mehr recht ist, kommt Ari mitunter auf so verrückte Ideen, wie "Als Hund darf man im Bett schlafen". Sehr seltsam ...


15. - 21. August 2017 | Woche 2 | Tag 8 -14
Ari ist nach wie vor draußen ein Energiebündel. Daheim meint man fast, dass sie ruhiger und verschmuster ist ...


8. August 2017 | Deckakt

Es ist der 13. Tag der Hitze und Ari scheint bereit zu sein. Deshalb machten wir uns heute auf den Weg nach Nordrhein-Westfalen.

Letztendlich muss jetzt die Natur entscheiden ...


31. Juli 2017 | TA Termin

8.45 Uhr steht der Termin für die bakteriologische Untersuchung auf dem Programm. Diese ist sowohl für die Hündin als auch für den Rüden Pflicht.

Ari ist, wie es für eine läufige Hündin gehört, verspielt, anhänglich und auch ein wenig zickig.

27. Juli 2017 | Ups ... Ari tropft

Eigentlich ein wenig zu früh. Wir hatten mit der Läufigkeit erst im August gerechnet.
Dennoch könnte der Zeitpunkt nicht passender sein. Gestern, am 26.07. wurde die Zwingerschutzkarte ausgestellt und die Zwingerabnahme erfolgte durch Wolfgang Klaus, den Zuchtbeauftragten der Landesgruppe Bayern.

Jetzt muss halt alles etwas zackiger gehen. Zum Glück sind die Verantwortlichen beim Verein PP mehr als flexibel. Innerhalb eines Tages war alles in die Wege geleitet und der Deckschein beim Rüdenbesitzter. Danke dafür!