2018

Das Revier im Jahresverlauf ...
Jede Jahreszeit hat ihren eigenen Reiz, jedes Fleckchen im Revier seine eigene Besonderheit, an der man sich erfreuen darf. Und das genießt man dankbar in vollen Zügen. Auch wenn die schönen Momente manchmal durch ein paar wenige Schattenseiten getrübt werden ...



August 2018

Mitte August | Endlich kam der langersehnte Regen und damit ein wenig Abkühlung. Genau passend zu dem Trubel im Revier, als die drei Adlerflieger's Alice, Aica und Annabell zum Trainingswochenende in Unterfranken waren. Dazu findet ihr weitere Bilder unter Aktuelles.

Anfang August | Die anhaltende Hitze macht mittlerweile nicht nur Mensch und Tier zu schaffen, sondern auch der Natur ...

Da werden auch die letzten Wasserreste dankbar zur Abkühlung hergenommen ...


Juli 2018

Ende Juli waren diese tollen Bilder auf der Kamera an der Salzlecke. Ein schöner Abschluss des Monats ...

Anfang Juli - die Bauern sind nach wie vor fleißig am Getreide ernten ...
Mitte Juli - immer noch hochsommerliches Wetter. Zweimal haben wir kurz das Revier verlassen und u.a. am PP Sommerfest in Iphofen teilgenommen. Bei der anhaltenden Hitze ist jegliche Abkühlung willkommen.
Und mittlerweile ist die Brunft beim Rehwild voll im Gange.


Juni 2018
Der Juni beginnt, wie der Mai endete. Aica hat ihren Urlaub beendet und ist wieder zu ihrer Familie zurück gekehrt.
Das herrliche Wetter lädt zum gemeinsamen Ansitz ein. Jagd gemeinsam erleben, schöner kann es nicht sein ...
Mitte Juni ist das Getreide schon goldgelb und das Dreschen hat begonnen.

Richtig Trubel gab es nochmal Ende Juni, als sich nicht nur sechs der acht Adlerflieger's, sondern auch Freunde mit PP, DL und DK im Revier zur gemeinsamen Hundearbeit trafen.
Hochsommerlich geht der Juni in den Juli über, da ist Wasser das einzig Wahre.

Man kann nicht oft genug darauf hinweisen!!! Hunde gehören, vor allem während der Brut- und Setzzeiten, an die kurze Leine!!! Auch die Flexleinen bieten im Nahbereich leider keine Sicherheit.
Bockkitz mit eindeutigen Bissverletzungen!!! Es hat noch gelebt, war aber so schwer verletzt, dass es abgefangen werden musste.
Sowas muss einfach nicht sein!!!


Mai 2018
Der Monat begann mit fast sommerlichen Temperaturen. Die erste Mahd war direkt Anfang Mai. Die Bockjagd ist eröffnet.
Ab Mitte Mai war Adlerflieger's Aica auf Urlaub in ihrem Heimatrevier. Da stand u.a. die Arbeit mit den Hunden auf dem täglichen Programm ...

Hochsommerliche Temperaturen Ende Mai, lockten nach der Arbeit ans Wasser ...


April 2018
Das neue Jagdjahr hat begonnen ...

Annabell, Aica und Alouma sind nebst ihren Zweibeinern nach Unterfranken gekommen, um sich auf ihre Jugendsuchen vorzubereiten.
Und schon ist wieder Leben im Heimatrevier der Adlerflieger's ...
Die Arbeit hat sich gelohnt, Alouma und und Aica haben die VJP am 28.4. mit Erfolg gemeistert.



2017

Dezember 2017
So sehr das Revier im November noch mit Leben gefüllt war, so schnell leert es sich im Dezember. Es ist Zeit die Welpen in die Obhut ihrer neuen Familien zu geben.
Jetzt ist aber auch wieder Zeit, zur Ruhe zu kommen und sich mal wieder der Jagd zu widmen.
Anfang des Monats fiel der erste Schnee ...


November 2017
Schmuddelwetter war Anfang des Monats angesagt ...

Nach wie vor stehen die Welpen im Mittelpunkt allen Geschehens. Wir hoffen auf besseres Wetter, damit sie endlich raus können.

Und am 13. war es endlich soweit, die Racker waren zum ersten Mal mit im Revier zur Jagd ...
Ab dem Zeitpunkt haben sie täglich mehrmals alles unsicher gemacht und das ganze Revier für sich in Beschlag genommen.


Oktober 2017
Anfang Oktober mussten wir das Revier kurz verlassen und waren mit unseren Hunden in Landshut auf der Messe.

Seit Ari am 5. gewölft hat, dreht sich natürlich alles nur um die Welpen. Die Zeiten im Revier beschränken sich momentan auf kurze Ausflüge ...
Interessant wird es sicherlich, wenn die 9 Racker endlich das Revier mit erkunden können ...


September 2017
Da Ari trächtig ist geht alles ein wenig gediegener von statten. Meist haben wir traumhaftes Herbstwetter, morgens Nebel, nachmittags strahlender Sonnenschein. Da fallen die paar Regentage kaum ins Gewicht. Alles in allem perfekt, um viel draußen zu sein ...


August 2017

Die Ernte ist voll im Gange, wir haben Blattzeit und natürlich dreht sich alles um die Jagd. Vereinzelt müssen noch Revierarbeiten erledigt werden. Ansonsten genießen wir das herrliche Sommerwetter am Wasser ...


Juli 2017

Auch im Juli haben wir die vielen schönen Tag draußen im Revier verbracht. Ansitz, ein paar Revierarbeiten oder einfach nach der Arbeit ganz gechillt den Abend genießen.


Juni 2017

Ein heißer Monat. Wir haben viel Zeit draußen verbracht. Sei es mit Hundearbeit oder ganz gechillt beim Grillen mit Freunden.


Mai 2017

Im Mai war es teilweise schon hochsommerlich warm. Und natürlich stand der Monat ganz im Zeichen der Bockjagd. Gemeinsamer Ansitz mit Freunden ist immer schön ...


April 2017

Der April bescherte uns viele angenehm warme Tage, die man draußen im Revier in vollen Zügen genießen konnte.


März 2017

Diesen Monat gab es schon ein paar schöne Tage mit angenehmen Frühlingstemperaturen. Da muss der Hund schon mal prüfen, ob auch am Wasser noch alles in Ordnung ist.

Leider gab es dieses Jahr auch unerfreuliche Geschichten im Revier. Die Vogelgrippe war im Umlauf und viele Schwäne sind daran verendet.


Februar 2017

Im Februar drehte sich alles um die Vorbereitung zur Bringtreueprüfung Anfang März.


Januar 2017

Der Monat war teilweise bitter kalt. Aber auch solch ein Wetter hat absolut seine Reize. Und die Hunde haben eh und je kein Problem damit. Ganz im Gegenteil. Neben einigen Jagden waren wir Ende des Monats in Augsburg auf der Messe und haben unsere Hunde am Pudelpointerstand präsentiert. So passioniert sie draußen bei der Jagd sind, so ausgeglichen und ruhig konnte man sie auf der Messe erleben ...