2020

Das Revier im Jahresverlauf ...
Jede Jahreszeit hat ihren eigenen Reiz, jedes Fleckchen im Revier seine eigene Besonderheit, an der man sich erfreuen darf. Und das genießt man dankbar in vollen Zügen. Auch wenn die schönen Momente manchmal durch ein paar wenige Schattenseiten getrübt werden ...
Hier findet ihr Neuigkeiten von Arjena von der Eulenbirke,  Askan vom Ruppertsstein und Caramba vom Bogenberg.



September 2020

...


August 2020

Der Monat beginnt mit sommerlicher Hitze. Da hilft nur Abkühlung im Wasser ...

Langsam aber sicher kann man wieder mit der Arbeit beginnen. Bei den Temperaturen vorzugsweise natürlich am Wasser. Ein herrlicher Sommermonat, der sich am Ende still und leise in den Herbst verabschiedet ...

Immer wieder ist es faszinierend spaßig wenn mehrere DK aufeinander treffen.

So geschehen Ende August im Revier. Deshalb hier mal ein paar Impressionen vom Kurzhaar außer Rand und Band ...


Juli 2020

Sommer ...


Juni 2020

Der Juni beginnt gleich mal mit einem Riesenschreck. Das Auto vom Nachbarn brennt direkt vor der Haustür ab.
Der B-Wurf hat sich prächtig entwickelt. Die Mädels fordern die komplette Aufmerksamkeit. Mitte des Monats haben sich aber dann alle in ihrem neuen Zuhause eingelebt und in Unterfranken geht das Leben langsam wieder in Alltag über ...

Ganz nebenbei rettet man dann noch junge Turmfalken.

Einer konnte wieder ins Nest zurück gesetzt werden. Zwei kleine Turmfalkendamen mussten ein paar Tage später allerdings in die Greifvogelstation nach Stettfeld gebracht werden.


Mai 2020

Das neue Jagdjahr ist ja nun angebrochen und die Bockjadg hat begonnen. Jetzt kann/muss man dann auch wieder seiner Verpflichtung nachkommen. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Jagd in diesem Jahr entwickelt ...

Durch Corona immens erhöhter Freizeitdruck. Ein Waldgebiet komplett im Holzeinschlag, das andere Gebiet direkt in der Schwammspinnerbekämpfung. Ein kompletter Teil des Reviers als Jahresbaustelle. Nicht die besten Voraussetzungen ...


April 2020

Der ganze Tagesablauf ist von diesem fiesen, ekelhaften Virus bestimmt ...
Dankbar genießen wir jeden Tag, jede Minute an der frischen Luft. Immer in der Hoffnung, gesund zu bleiben. Und natürlich müssen wir uns ganz besonders um Ari kümmern. Sie ist hochtragend und der Tag ist natürlich auch ein wenig auf sie abgestimmt. Außerdem müssen noch ein paar wenige Vorbereitungen für den B-Wurf getroffen werden ...

Der Geburtstermin rückt immer näher. Ari braucht Bewegung (die beiden anderen müssen natürlich auch raus) und deshalb sind wir bei sommerlichen Temperaturen gerne am Wasser ...

Nachdem am 12.04. der B-Wurf gefallen ist genießt Ari zwar die Ausflüge ins Revier, aber immer nur ganz kurz. Dann geht's zurück zu den Welpen ...


März 2020

Auch hier ist das Thema Corona allgegenwärtig. Trotzdem müssen die Hunde natürlich ihre Bewegung haben. Wir sind dankbar für das Privileg, auf dem Land zu wohnen und ohne Probleme an die frische Luft gehen zu können ...

Bleibt alle gesund!!!


Februar 2020

Der Februar verabschiedet sich mit einem kurzen Wintereinbruch. Adlerflieger's Aica gab uns Ende des Monats die Ehre ...


Januar 2020

Das neue Jahr empfängt uns mit traumhaften Wetter. Ansonsten war an Wetterbedingungen alles zu verzeichnen, außer Winter ...
Die letzten Drückjagden haben wir gesund überstanden und jetzt schauen wir mal, was das Jahr so bringt ...